News

Phase II - Studie: Europäische Förderung in erster Runde abgelehnt

von Vaccentis

Der Erstantrag zur Europäischen Förderung im Rahmen des „Horizon2020“-Programms wurde von der Europäischen Kommission abgelehnt. Die VCC Medical wird den Antrag in der für Ende Oktober angesetzten nachfolgenden Förderrunde in aktualisierter Form erneut einreichen. Ursächlich für die Ablehnung waren unverhältnissmässig hohe Antragszahlen, sodass der von der Europäischen Kommission für gut befundene Antrag dennoch abgelehnt wurde.

Die VCC Medical Group ist optimistisch, die kommende Runde mit deutlich verbesserten Aussichten auf Erfolg bestreiten zu können.

Zurück